Bamberg und sein flüssiges Brot

Schweinchenessen in Rickenbach

Point Alpha Rasdorf - Spahl -Schlitz

Mainfranken -Würzburg - Klingenberg

Füssen - Allgäu - Andechs

Ligurische Küste, Alassio

Dresden, Elbsandsteingebirge

Istrien, Novigrad

Bayrischer Wald Pilsen

Gardasee, Venedig

Heidelberg, Pfaffenweiler

Inzell

Cote d´Azur, Monte Carlo, Cannes

Lagio Maggiore

Vierwaldstätter See

Südtirol, Dolomiten

Amsterdam

Göteborg

Wien, Neusiedler See

Oslo

Prag, Pilsen

Bad Steben, Kulmbach

Budapest, Plattensee

Helsinki

Trier, Luxemburg

Lüneburger Heide, Helgoland

Kissinger Hütte, Kreuzberg

Kopenhagen

Berlin

Endingen, Elsaß

Historie

Mainz und Rheinhessen

senkr_linie

Landeshauptstadt Wiesbaden

Meyer-Werft Papenburg

Die Fidelio's zu Besuch in Papenburg

Zurück Veranschltungen

Doch zunächst machten die Fidelio`s einen Stop in Haselünne und besuchten dort die Berentzen Kornbrennerei. In einer Erlebnisführung lernte man das Kornbrennen und die Herstellung des berühmten Apfelkorns von der Historie bis zur Gegenwart kennen. Eine Verkostung mit den unterschiedlichsten Produkten der Brennerei, angefangen vom bekannten Apfelkorn bis hin zum Apple-Bourbon rundete den Besuch ab.
Anschließend ging es weiter in das rund 50km entfernte Papenburg, wo die Reisegruppe im Hotel Park Inn by Radisson Quartier bezogen. Ein gemütliches Abendessen im nahegelegen Wirtshaus zum Zeitspeicher beendete den ersten Ausflugstag.
Zwei Gästeführer begrüßten am Montag die Gruppe zur Führung auf der Meyer-Werft. Bei einem Rundgang durch die neue Erlebniswelt wurde die Werft- Geschichte erläutert, veranschaulichte Konstruktion, Bauweisen sowie Innovationen der Kreuzfahrtschiffe und zeigte die beeindruckenden Dimensionen. Höhepunkt war eine Sonderführung durch die Baudockhalle 5, wo zurzeit die Norwegian Bliss für die Norwegian Cruise Line gebaut wird.
Bei einer anschließenden Stadtrundfahrt lernten die Fidelio`s dann die Stadt Papenburg näher kennen, bevor es zum Abendessen vom heißen Stein nach
Völlenerfehn ging. Umrahmt von viel Spaß und Unterhaltung erlebten die Fidelio`s hier schöne Stunden.
Am letzten Tag der Reise stand ein Besuch des Emssperrwerkes in Gandersum auf dem Programm, Der Ort, an dem die in Papenburg gebauten Kreuzfahrtschiffe über die Ems in die weite Welt entlassen werden.
Danach hieß es Abschied nehmen vom Emsland und zurück in die Heimat. Dieser mehrtägige Vereinsausflug war ein erneuter Höhepunkt in den Fidelio-Ausflügen und so mancher Mitfahrer kam mit neuen Urlaubsideen im Hinterkopf von dieser schönen Reise zurück

Am Sonntag, 1. Oktober 2017 starteten die Fidelio`s aus Altenhaßlau zu ihrem mehrtägigen Vereinsausflug in das Emsland. Nach einem selbst organisiertem Frühstücksbuffet auf einer Raststätte im Sauerland, ging es dann weiter in Richtung Norden. Als Kurzweil und zur Vorbereitung auf die bevorstehenden Tage diente auf der Weiterfahrt ein Quiz mit 25 Fragen rund um den Ausflug. Zu gewinnen gab es dabei natürlich Themengerecht Kreuzfahrtschiffe der Meyer-Werft.

 

Meyer Werft
Galerie Vereinsausflug

Kultur-, Sport- und Geselligkeitsverein

FIDELIO ALTENHASSLAU e.V.

Logo_Banner

Erlebnis Fidelio - Vereinsausflüge

Zur Startseite